Einhell BG-GP 636 Gartenpumpe
Handhabung89%
Ausstattung91%
Verarbeitung97%
Verpackung88%
Preis/Leistung97%
96%Wertung
Die Einhell BG-GP 636 Gartenpumpe ist für alle Besitzer eines kleinen bis mittelgroßen Gartens interessant. Das Gerät bringt in diesem Bereich zuverlässig seine Leistung und bewältigt problemlos eventuelle Höhenunterschiede im Gelände. Obendrein ist das Gerät sehr leicht und auffallend leise. Der unschlagbare günstige Preis rundet den positiven Gesamteindruck schließlich ab. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • platzsparendes Gerät aus Druckguss
  • lässt sich leicht am Tragegriff bewegen (wiegt nur 2 kg)
  • bringt zuverlässig Leistung (600 Watt und 4 bar)
  • sehr leise (nur 75 Dezibel)
  • unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn man in der wärmeren Jahreszeit einen großen Garten zu bewässern hat, sind Gartenpumpen enorm praktische Helfer. Die Einhell BG-GP 636 Gartenpumpe zeichnet sich dabei durch zwei positive Eigenschaften aus. Sie verrichtet trotz 600 Watt Leistung ihre Arbeit fast schon flüsterleise und ist zudem unschlagbar günstig.

Allrounder für alle Alltagsaufgaben

Bei der Einhell BG-GP 636 handelt es sich um eine elektrische Gartenpumpe, die mit ihrem 600 Watt starken Motor etwa 3.600 Liter Wasser pro Stunde pumpen kann. Dabei liefert sie einen Maximaldruck von 4 bar.

Diese Leistung reicht für die meisten Anwendungen des Alltags aus. Das Gerät von Einhell kann somit als Regenfasspumpe, zur Gartenbewässerung, zur Versorgung mit Brauchwasser oder als Ferienhauspumpe zum Einsatz kommen.

Überwindet zuverlässig größere Höhenunterschiede

Die Einhell BG-GP 636 Gartenpumpe kommt mit den verschiedensten Gegebenheiten zurecht. Die Ansaughöhe beträgt acht Meter, die Förderhöhe vierzig Meter. einhell-bg-gp-636-gartenpumpe-1.jpgDieses Spektrum bewältigt sie nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis, wie zufriedene Käufer anmerken.

Der Wert für die Ansaughöhe besagt, dass die Pumpe Wasser aus einem bis zu acht Meter tiefen Brunnen herauspumpen kann. Die Förderhöhe bezeichnet den Niveauunterschied im Gelände, den die Pumpe überwinden kann. Dies ist für alle Nutzer interessant, die ein Berggrundstück bewässern müssen. Denn selbst bei einem Höhenunterschied von vierzig Metern kommt am Schlauchende noch Wasser heraus.

Leichte Gartenpumpe ohne jeglichen Schnickschnack

Die Einhell BG-GP 636 Gartenpumpe besitzt eine äußerst kompakte Form. Dies verdankt sie der Tatsache, dass das Gehäuse aus Druckguss gefertigt ist. Bei anderen Pumpen wird meist Edelstahl verwendet.

Da das Gerät sauber verarbeitet ist, muss man jedoch keine Abstriche in Sachen Robustheit hinnehmen. Im Gegenteil: Das verwendete Material ist wetterbeständig und langlebig. Am Gehäuse ist außerdem ein großer Tragegriff angebracht, mit dem sich die lediglich zwei Kilogramm schwere Gartenpumpe problemlos bewegen lässt.

Der Hersteller hat ansonsten auf jeglichen Schnickschnack in der Ausstattung des Geräts verzichtet, was sich fraglos positiv auf den Preis ausgewirkt hat. Der Minimalismus hat allerdings auch seinen Nachteil. Denn Schläuche und Adapter sucht man im Lieferumfang vergeblich. Wer diese Zubehörteile benötigt, muss sie sich also im Handel besorgen.

Sehr leise Gartenpumpe

Besonders auffällig an der Einhell BG-GP 636 Gartenpumpe ist, wie leise sie läuft. Sie hat eine Geräuschemission von lediglich 75 dB(A). Andere Pumpen sind häufig genug 10 Dezibel oder mehr lauter.

Dieser Effekt ist deutlich wahrnehmbar, wie praktisch jeder Käufer dieses Geräts bestätigt. Man kann die Pumpe also durchaus auch in einem Schrebergarten oder einer Ferienhausanlage betreiben, ohne es sich mit seinen Nachbarn zu verscherzen.

Dafür weist das Gerät von Einhell in puncto Sicherheit einen kleinen Mangel auf. Der Motor ist zwar mit einem Überlastungsschutz ausgestattet, verfügt jedoch nicht über einen Trockenlaufschutz. Man kann sich behelfen, indem man sich einen Schalter besorgt, der den Wasserdruckdruck misst.

Vorteile:

  • platzsparendes Gerät aus Druckguss
  • lässt sich leicht am Tragegriff bewegen (wiegt nur 2 kg)
  • bringt zuverlässig Leistung (600 Watt und 4 bar)
  • sehr leise (nur 75 Dezibel)
  • unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile:

  • Schläuche und Adapter fehlen im Zubehör
  • kein Trockenlaufschutz

→ Meinungen lesen

Fazit

Die Einhell BG-GP 636 Gartenpumpe ist für alle Besitzer eines kleinen bis mittelgroßen Gartens interessant. Das Gerät bringt in diesem Bereich zuverlässig seine Leistung und bewältigt problemlos eventuelle Höhenunterschiede im Gelände. Obendrein ist das Gerät sehr leicht und auffallend leise. Der unschlagbare günstige Preis rundet den positiven Gesamteindruck schließlich ab. → Preis prüfen